Die NotenBox mac ist mit dem Erscheinen von macOS Catalina gestartet und wir freuen uns, dass wir sie jetzt nach der mehrmonatigen Testphase Mitte Januar freigeben konnten.

Sie unterstützt auch Synchronisation mit den mobilen Apps (iPad+iPhone+Android+...). Die restlichen noch fehlenden Funktionen werden zügig komplettiert (siehe Roadmap unten) und Neukunden ab 2017 können die NotenBox mac drei Jahre ab Kaufdatum ohne weitere Kosten nutzen und die Freischalt-/Zugangsdaten der NotenBox 7 funktionieren mindestens noch bis Ende Januar 2020 - falls Sie die NotenBox erst die letzten Jahre gekauft oder erweitert haben auch länger. Bestandskunden finden zu ihrer Lizenz weitere Infos und die Bestellmöglichkeit hier: NotenBox mac für Bestandkunden .


Die NotenBox mac nutzen:

Die Klassen einer früher installierten NotenBox 7 können Sie übernehmen lassen (zweiter Willkommensbildschirm).


Herunterladen: NotenBox_mac.dmg (7.5.0 vom 18.01.2020)

Starten Sie die DMG und verschieben Sie die "NotenBox mac.app" wie dargestellt am Pfeil entlang in Programme:

nbox_mac_download_alphatest


Als Ordner für die Daten verwendet die NotenBox mac standardmäßig im Benutzer-Ordner (Home, Benutzer) und hier "NotenBox".

Die NotenBox mac verwendet dieselben Klassendateien wie die NotenBox 7 - die nbw Dateien können hin und her getauscht werden.

Diverse Zwischenstände der Klassendateien finden Sie jeweils im Backup-Ordner.

Die NotenBox mac arbeitet stabil. Falls es doch ein Problem geben sollte, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.


youtube_klein Einführungs-Video


Roadmap (was noch fehlt und zügig kommt):

verschiedene Notenschlüssel speichern
Klassenlisten ausfüllen / Schülerdaten
Sitzplan (aktuell nur in den NotenBox-Apps nutzbar)
Fach und Noten eines Fachlehrers einfügen
Klassenbuch ausdrucken und Eintragungen ändern
Unterstützung beim Versetzen von Klassen


Rückfragen und Feedback:

Menü: Hilfe -> Fehler melden/Feedback

(E-Mail oder 083 33 / 92 35 02)