Markieren der fehlenden Schüler in Arbeiten

Fragen und Anregungen zur NotenBox 7 für Windows
Antworten
Christian
Beiträge: 269
Registriert: 07.06.2006, 15:27

Markieren der fehlenden Schüler in Arbeiten

Beitrag von Christian »

Liebes Awin-Team,

Es wäre toll, wenn die Notenbox bei Arbeiten, die man mit Datum einträgt, die Schüler markieren würde, die auch an dem Tag fehlen, d. h. bei denen bei Anwesenheit der Haken entfernt wurde.
Dann muss man nicht, wenn man im Nachhinein die Noten eingibt, ständig zwischen den Listen "Anwesenheit" und "Arbeit" wechseln.

Natürlich weiß ich nicht, wie ihr eure Darstellungsroutine programmiert habe.
Dennoch denke ich, dass mein folgender Vorschlag nicht ganz weltfremd ist:
Man müsste also eine Routine erstellen, die beim Öffnen einer Arbeit/Liste prüft zunächst prüft, ob sie mit einem Datum versehen ist und dann, ob das Datum mit einem Datum übereinstimmt, an dem man die Anwesenheit eingetragen hat. Dann würde beim Darstellen des Schülernamens geprüft werden, ob er angehakt ist - ist er es nicht, würde die Farbe umgestellt werden und damit sein Name geschrieben.

BEGIN
Flag=0, Zähler=1, Farbe=schwarz
Öffne Arbeit
*Ist bei der Arbeit-Datum vorhanden? -->NEIN: gehe zu AUFLISTEN
*Gibt es ArbeitDatum = AnwesenheitDatum? -->NEIN: gehe zu AUFLISTEN
Flag=1 (d. h. es gibt für den Tag einen Anwesenheitseintrag)

AUFLISTEN
* Hat Schüler(Zähler) bei Anwesenheit(Datum) keinen Haken UND ist Flag=1? -->JA: Farbe=rot
Schreibe Schüler(Zähler)
Farbe=schwarz
(evtl. schreibe Eintrag Arbeit(Zähler)
Zähler=Zähler+1
*Ist Klassenende erreicht? -->NEIN: gehe zu AUFLISTEN
END

Viele Grüße
Christian
Antworten