Notenschlüssel Eingabe

Fragen und Anregungen zur NotenBox 7 für Windows
Antworten
ollli
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2015, 22:44

Notenschlüssel Eingabe

Beitrag von ollli » 10.11.2015, 22:22

Hallo,

ich habe ein etwas hartnäckiges Problem.

Ich möchte einen Notenschlüssel eingeben, und zwar prozentual.

Zur Info: Österreich
Sehr gut, also 1, von 90 bis 100%
Gut, 2, von 75 bis kleiner 90%
Befriedigend, 3, 60 bis kleiner 75%
Genügend, 4, 50 bis kleiner 60%
Nicht genügend, 5, 0 bis kleiner 50%

Dabei möchte ich, dass mathematisch gerundet wird, ab x.5 aufgerundet wird, intern auf 2 Kommastellen die Noten berechnet werden.

Bild für den Notenschlüssel:

Bild

Nun sieht man da z.B., dass es da mit 8 Punkten noch eine 4,4 gibt, obwohl das schon längst weniger als die Hälfte, also ein Nicht genügen sein müsste. 4,4 gerundet wäre ein 4er, also ein Genügend.

Betrachte ich das Genügend, so wäre die Hälfte genau die Grenze zum Nicht genügend und das wären bei 24 Maximalpunkten 12 Punkte.
Würde ich math. Runden, dann wären 12 Punkte eine 4,49, gerade noch einen 4er, ein Genügend. Wie im Notenschlüssel aber zu sehen ist (Bild), steht bei 12 Punkten eine 4,0 da. Das macht mich stutzig.

Für alle Noten stelle ich mir Folgendes vor, so habe ich bisher auch händisch gerechnet:

Sehr gut Bereich ist von 90 bis 100%
Das heißt für mich, dass

90% gerade noch ein Sehr gut ist, 1,49, 100% sind eine 1,00
75% gerade noch ein Gut ist, 2,49, 89,9% ein 1,5
60% gerade noch ein Befriedigend ist, 3,49, 74,9% ein 2,5
50% gerade noch ein Genügend ist, 4,49, 59,9% ein 3,5
0% ein Nicht genügen, 5, 49,9% ein 4,5

Hat da jemand eine Lösung für mich?

Danke euch

Oliver
Win 7 64bit Laptop Dell latitude E6510
Samsung Note 10.1 2014 Tablet mit Android 4.xx

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1395
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: Notenschlüssel Eingabe

Beitrag von Andreas Winter » 11.11.2015, 12:00

Leider ist das Bild nicht zu sehen, klappt wohl im Forum noch nicht reibungslos.

Die NotenBox verwendet bei Zehntelnoten die Vorgaben ganz anders als bei Ganzen, +/- oder Drittelnoten. Bei Zehntelnoten definiert man nicht wo der Übergang von der 1 zur 2 liegt, sondern man definiert wo es gerade noch eine 1,0 gibt und wo es gerade noch eine 2,0 gibt...
Falls Sie eigentlich in ganzen Noten "denken", ist es evtl. besser, wenn Sie Plus/Minus Noten verwenden. Das ist zwar nicht ganz so fein, funktioniert aber in der normalen Denkweise für "Ganze Noten".

Rundung usw. spielt bei den Notenschlüsseln keine Rolle. Wenn das steht, dass es die 1,0 ab 90% gibt, dann ermittelt die NotenBox den exakten Punktwert, der 90% der Maximalpunktzahl entspricht. Hat der Schüler mindestens genau diese Zahl erreicht, dann erhält er die 1,0.

Wenn Sie Zehntelnoten verwenden wollen, dann müssten Sie als Maximalpunktzahl 100 eintragen und den Schlüssel mit Hilfe der Detailtabelle so einstellen, dass es bei 90,0 Punkten gerade noch eine 1,5 oder eine 1,4 gibt.

Herzliche Grüße, Andreas Winter

ollli
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2015, 22:44

Re: Notenschlüssel Eingabe

Beitrag von ollli » 11.11.2015, 12:48

- Wie kann ich ein Bild anhängen? Ich finde dazu leider nicht den passenden Menüpunkt.
Ich habe nur den Link von der Dropbox eingegeben.

- Bei der Notenoptionen fehlt mir die Einstellung "beste Note", schlechteste Note ist da.
https://www.dropbox.com/s/oceff3ccej7wt ... n.PNG?dl=0

Das wäre der Schlüssel:
https://www.dropbox.com/s/2jrxsl42pd6gg ... l.PNG?dl=0
Wenn Sie Zehntelnoten verwenden wollen, dann müssten Sie als Maximalpunktzahl 100 eintragen und den Schlüssel mit Hilfe der Detailtabelle so einstellen, dass es bei 90,0 Punkten gerade noch eine 1,5 oder eine 1,4 gibt.
Das habe ich schon probiert. Das Problem dabei ist, dass das für den 1er, den 2er, den 3er und 4er funktioniert, aber der 5er stimmt nicht mehr. Da komme ich dann einfach nicht hin, dass bei 50% noch 4,4 ist und bei 49% dann 4,5 und bei 0% dann 5 ist. Auch verschieben sich die oberen Noten, wenn ich beim 4er oder 5er etwas verstelle.

Danke

Oliver
Win 7 64bit Laptop Dell latitude E6510
Samsung Note 10.1 2014 Tablet mit Android 4.xx

Antworten