Sonstige Leistungen als ganze Note einbringen

Fragen und Anregungen zur NotenBox 7 für Windows
Antworten
Rembrandt
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2015, 12:10

Sonstige Leistungen als ganze Note einbringen

Beitrag von Rembrandt » 18.08.2018, 08:13

Ich habe folgendes Problem:
Die Kursarbeit in einem Grundkurs SEK II wird 1:2 zu den Sonstigen Leistungen gewichtet. Hierfür habe ich Notengruppen erstellt, mit jeweils unterschiedlichen Gewichtungen.

Nun ergibt sich das Problem (bei der letzten Notenabgabe gab es Ärger), da die Sonstigen Leistungen nur als Kommazahl mit eingerechnet werden und damit geringe Abweichungen, manchmal auch eine Notenstufe.
Laut Schulordnung in RLP dürfen die Sonstigen Leistungen nur als GANZE NOTE in die Gesamtnote eingebracht werden und somit muss die Notenbox auch die ganze Note weiter verrechnen.
Gebe ich Rundung ein, rechnet die Notenbox dennoch nur mit Kommazahlen weiter. Das habe ich gegengerechnet.
Im Prinzip brauche ich für die Sonstigen Leistungen also eine ganze Note, die dann weiter verrechnet wird.
Kennt jemand dieses Problem?

bosti
Beiträge: 66
Registriert: 17.12.2009, 21:19

Re: Sonstige Leistungen als ganze Note einbringen

Beitrag von bosti » 24.11.2018, 10:02

Hallo,
mit der Notenbox leider nicht so einfach umsetzbar, da man die berechneten Durchschnitte nicht selbst verändern kann.
Habe es immer folgendermaßen gelöst.
Art der Durschnittsberechnung > Durchschnitte der Notenbereiche gewichten> 3 Gruppen angelegt > Mitarbeit 1, Klausuren 2, SoMi 3 > Gewichtung der Gruppen bei Mitarbeit (alle Noten die sich im Bereich SoMi ansammeln) 0, die anderen beiden mit 1 > in den Bereichen SoMi 1. Quartal, SoMi 2. Qu. angelegt und der Gruppe 1 Mitarbeit zugeordnet, Klausuren Gruppe 2 und SoMi Gruppe 3 zugeordnet.
Dann habe ich die Noten unter SoMi 1. bzw. 2. Qu. "gesammelt" und aus dem von der Notenbox berechneten Durchschnitt eine Note in der Gruppe 3 SoMi eingetragen. Aufgrund der Gewichtung 0, berechnet die Notenbox die Noten in Mitarbeit nicht in den Gesamtdurchschnitt mit ein. (Zumindest als ich die NB noch genutzt habe :) .)
Die Gewichtungen der einzelen Gruppen müsstest du dann noch nach euren Vorschriften anpassen.

Antworten