veraltet: NotenBox für Android (11.Beta-Version+NotenBox 13)

Fragen und Anregungen zur NotenBox für Android
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1404
Registriert: 28.10.2005, 18:12

veraltet: NotenBox für Android (11.Beta-Version+NotenBox 13)

Beitrag von Andreas Winter » 27.01.2013, 04:17

Aktualisierung:
Der Beta-Test der NotenBox für Android ist jetzt beendet, die Beta-Version wird noch bis zum Monatswechsel Juli/August weiterarbeiten.

Die NotenBox für Android steht jetzt in der Google Play Store App (https://play.google.com/store/apps/deta ... n.notenbox) kostenlos zur Verfügung.
Sie können die NotenBox für Windows mit Unterstützung der NotenBox für Android jetzt im Shop bestellen (https://www.awin.de/Android.html) oder die kostenlose Testversion der NotenBox für Windows im Download-Bereich herunterladen.

Weitere Details zur NotenBox für Android finden Sie hier:
http://www.awin.de/notenbox_android.html


veraltet:
Der Beta-Test der NotenBox für Android läuft seit Ende Januar, zahlreiche NotenBox Nutzer verwenden die aktuelle Betaversion bereits erfolgreich. Wir stellen mit der 11. Beta-Version jetzt, also kurz vor dem Verkaufsstart, nochmals eine Beta-Version der NotenBox für Android zur Verfügung. Die zugehörige NotenBox für Windows hat die Version 7.1 Build 13.

Wer teilnehmen möchte, darf sich per E-Mail bei uns anmelden:
awin@awin-software.de

Dieser Forumsbeitrag dient zum Austausch zwischen den Teilnehmer des Beta-Tests der NotenBox für Android.

Herzliche Grüße
Andreas Winter

P.S.
Der oft gewünschte Notenschlüssel wird auf jeden Fall in der NotenBox für Android noch ergänzt, allerdings erst später in 2013.

MichaWi
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2013, 16:53

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (11. Beta-Version)

Beitrag von MichaWi » 25.06.2013, 16:48

Erstmal herzlichen Dank für die hervorragende Arbeit.
Ich benutze die Notenbox fast täglich am PC, einem Google Nexus 4 und versuchsweise auf einem Nexus 10 Tablet.

Außer dem schon für später angekündigten Notenschlüssel bin ich zufrieden.
Der einzige Punkt, der mich noch stört ist die Synchronisation. Da ich parallel auf PC und Smartphone arbeite wäre ein automatischer Abgleich ganz sinnvoll. Ich hatte mir das eigentlich so vorgestellt:

Die einzelnen Klassen liegen (natürlich verschlüsselt) z.B. in einem Dropbox Ordner. Das Smartphone / Tablet liest und speichert via Dropsync ebenfalls dort in der Cloud.

Da habe ich wahrscheinlich aber etwas zu einfach gedacht :P :(

schacht
Beiträge: 27
Registriert: 06.02.2013, 15:28

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (11. Beta-Version)

Beitrag von schacht » 25.06.2013, 17:18

Auf die Gefahr hin zu nerven, möchte ich wieder einmal darauf hinweisen, dass auch das verschlüsselte Ablegen personenbezogener Schülerdaten 'in der Cloud', speziell auf nicht in Deutschland liegenden Servern, von den Schulbehörden im Einklang mit den Datenschutzbeauftragten der Bundesländer verboten ist. Man kann es finden wie man will, es ist so.

ron1711
Beiträge: 27
Registriert: 30.06.2008, 17:59

Re: NotenBox für Android (11. Beta-Version + NotenBox 7.1.12

Beitrag von ron1711 » 07.07.2013, 09:23

Was ist den schon nicht verboten.....

Christian
Beiträge: 268
Registriert: 07.06.2006, 15:27

Kamera / Foto-Import

Beitrag von Christian » 15.07.2013, 11:35

Ich habe ein Tablet mit Android 4.1 (Captiva 10.1 Zoll) und schaffe es nicht, Fotos mit meiner 2MP-Kamera aus der Notenbox heraus zu erstellen. Der Wechsel in das Kamera-Programm klappt wie auch das Fotografieren. Bei der Bestätigung geht es aber nicht zurück in die Notenbox, sondern in die Programmauswahl. Die Notenbox muss wieder aufgerufen werden, das Foto wurde nicht übernommen.
Will ich das Foto aus der Galerie übernehmen, passiert dasselbe: Rauswurf.
Witzigerweise konnte ich andere Fotos aus der Galerie übernehmen, nur eben keines, das mit der Kamera aufgenommen wurde.

Die Bildgröße bei allen Fotos ist ähnlich. Oder gibt es da noch andere Unterschiede?

Viele Grüße
Christian

Christian
Beiträge: 268
Registriert: 07.06.2006, 15:27

Wechsel zurück zur Notenbox dauert

Beitrag von Christian » 15.07.2013, 11:43

Vielleicht ist es systembedingt, dass nach dem Wechsel in ein anderes Programm und dem Zurückwechseln in die Notenbox (z. B. in den Sitzplan) offenbar alles neu aufgebaut werden muss. Kann nicht der alte Bildschirm so abgespeichert werden, dass die NB beim Wechsel darauf zurückgreift und damit erheblich schneller wird?
Ich habe Android 4.1.
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1404
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: Kamera / Foto-Import

Beitrag von Andreas Winter » 17.07.2013, 11:26

Christian hat geschrieben:Ich habe ein Tablet mit Android 4.1 (Captiva 10.1 Zoll) und schaffe es nicht, Fotos mit meiner 2MP-Kamera aus der Notenbox heraus zu erstellen. Der Wechsel in das Kamera-Programm klappt wie auch das Fotografieren. Bei der Bestätigung geht es aber nicht zurück in die Notenbox, sondern in die Programmauswahl. Die Notenbox muss wieder aufgerufen werden, das Foto wurde nicht übernommen.
Will ich das Foto aus der Galerie übernehmen, passiert dasselbe: Rauswurf....
Danke für die Rückmeldung und die genaue Beschreibung. Je nach Leistungsfähigkeit des Android-Geräts drängt die Kamera/Galerie App die NotenBox für Android unterschiedlich weit in den Hintergrund. In Ihrem Fall wird Sie offensichtlich ganz beendet und kann dann auch das neue Foto nicht korrekt entgegennehmen. Wir schauen uns das Ganze nochmals genauer an und stellen evtl. die Art der Kameranutzung bis zum Beginn des Schuljahres um.
Herzliche Grüße, Andreas Winter

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1404
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: Kamera / Foto-Import

Beitrag von Andreas Winter » 22.07.2013, 17:37

Christian hat geschrieben:Ich habe ein Tablet mit Android 4.1 (Captiva 10.1 Zoll) und schaffe es nicht, Fotos mit meiner 2MP-Kamera aus der Notenbox heraus zu erstellen. Der Wechsel in das Kamera-Programm klappt wie auch das Fotografieren. Bei der Bestätigung geht es aber nicht zurück in die Notenbox, sondern in die Programmauswahl...
Vielen Dank für den Hinweis, wir haben die Instabilitäten in Verbindung mit der Kamera/Galerie nachvollziehen können und bereits bei der aktuellen 7.1 Build 16 verbessert. Die Version 7.1 Build 16 wird aber nicht mehr für die Beta-Version zur Verfügung gestellt, sondern nur in der Google Play Store App - dann in Verbindung mit der aktuellen Testversion oder einer Vollversion mit Unterstützung der NotenBox für Android.

Herzliche Grüße, Andreas Winter

bosti
Beiträge: 66
Registriert: 17.12.2009, 21:19

Re: NotenBox für Android (11. Beta-Version + NotenBox 7.1.13

Beitrag von bosti » 24.07.2013, 20:22

Da die Androidversion ja auch für Smartphones vorgesehen ist, wollte ich rückmelden, dass in der Sitzplanansicht bei der Darstellung der Durchschnitte (wenn man einen Schüler antippt) dieser nur halb zu sehen ist. Das Phänomen tritt in der Hochformat- und Breitformatansicht auf. Alle anderen Notenansichten funktionieren.
Auch in der Schüleransicht ist der Durchschnitt halb verdeckt, aber nur im Hochformat.

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1404
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: NotenBox für Android (11. Beta-Version + NotenBox 7.1.13

Beitrag von Andreas Winter » 25.07.2013, 18:31

bosti hat geschrieben:.. in der Sitzplanansicht bei der Darstellung der Durchschnitte (wenn man einen Schüler antippt) dieser nur halb zu sehen ist...
Danke für den Hinweis. Wir werden das mit der nächsten Version beheben.

Herzliche Grüße, Andreas Winter

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1404
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: veraltet: NotenBox für Android (11.Beta-Version+NotenBox

Beitrag von Andreas Winter » 25.07.2013, 18:50

Aktualisierung:
Der Beta-Test der NotenBox für Android ist jetzt beendet, die Beta-Version wird noch bis zum Monatswechsel Juli/August weiterarbeiten.

Die NotenBox für Android steht jetzt in der Google Play Store App (https://play.google.com/store/apps/deta ... n.notenbox) kostenlos zur Verfügung.
Sie können die NotenBox für Windows mit Unterstützung der NotenBox für Android jetzt im Shop bestellen (https://www.awin.de/Android.html) oder die kostenlose Testversion der NotenBox für Windows im Download-Bereich herunterladen.

Weitere Details zur NotenBox für Android finden Sie hier:
http://www.awin.de/notenbox_android.html

Herzliche Grüße, Andreas Winter

bosti
Beiträge: 66
Registriert: 17.12.2009, 21:19

Re: veraltet: NotenBox für Android (11.Beta-Version+NotenBox

Beitrag von bosti » 15.09.2013, 12:04

Bei langen Sitzplanbezeichnungen (Raum/ Klasse/ Datum) auf dem Smartphone wird nicht der Name eingekürzt sondern die anderen Felder nach recht verschoben, so dass sie nicht mehr sichtbar sind (Hochformat). Besser wäre die Kürzung des Sitzplannamens.

Antworten