veraltet: Rückmeldungen zur 3.Beta-Version NBox Android

Fragen und Anregungen zur NotenBox für Android
marcus
Beiträge: 22
Registriert: 16.12.2008, 15:10

veraltet: Rückmeldungen zur 3.Beta-Version NBox Android

Beitrag von marcus »

Macht Spass! Das wird richtig gut!

Folgende Fehlermeldung bei Auswahl "Sizplan" - anschließend "Unterricht" gewählt (glaube ich zumindest - komme da jetzt nicht mehr hin):
"The given key was not present in the dictionary" (System.Collections.Generic.KeyNotFoundException)

Testgerät: Galaxy S3 - Android 4.1

Charlotte
Beiträge: 9
Registriert: 28.01.2013, 10:16

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Charlotte »

Liebes awin-Team,

ich bin vom layout und der Handhabung überzeugt, vermisse aber eine Option zur Verwendung/Eingabe von Notenschlüsseln (Punkte in Noten umrechnen). Das wäre für mich dringend notwendig, damit ich wirklich in der Schule damit arbeiten kann.

Auch eine Übersicht über die Gewichtung der einzelnen Notenbereiche sowie der Fächer, wie es sie in der Windows Version gibt, wären hilfreich.

Vielen Dank fürs Optimieren!
Zuletzt geändert von Charlotte am 30.01.2013, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

wonder92
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2011, 12:43

Klassen werden nicht geöffnet

Beitrag von wonder92 »

Schön, dass es jetzt losgeht.

Ich kann leider keine meiner Klassen öffnen. Es gibt bei jeder Klasse eine Fehlermeldung:
-------------------------------------
Fehler in der Klasse "5B"
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Arbeitsverhalten im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Sozialverhalten im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Mündlich gesamt im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
--------------------------------------

Wünschenswert (aufgrund der Testklasse):
  • Die Noteneingabe ist sehr träge. Es ist vor allem umständlich jedes Mal den nächsten Schüler auszuwählen, wenn man nur eine "glatte Note" ohne + oder - gibt. (vgl. Christian, Schnellere Eingabemöglichkeit, Verfasst: 30.01.2013, 00:57: viewtopic.php?f=14&t=30388&start=30
  • Die schöne Eingabe direkt im Sitzplan ist sehr träge. Vor allem wenn man nur einen Haken setzen oder entfernen möchte nervt das ständige aufpoppen des Fenster für den Schüler. Hier könnte es evtl. unterschiedliche Bereiche in den Bildern geben oder unterschiedliche Eingabemethoden (kurzes antippen Haken setzen/entfernen, langes antippen öffnet den Eingabedialog für Notizen).

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Klassen werden nicht geöffnet

Beitrag von Stefan Stolz »

wonder92 hat geschrieben: Ich kann leider keine meiner Klassen öffnen. Es gibt bei jeder Klasse eine Fehlermeldung:
-------------------------------------
Fehler in der Klasse "5B"
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Arbeitsverhalten im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Sozialverhalten im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
Die Bereichsgruppen 40 für den Bereich Mündlich gesamt im Fach Mathematik konnte nicht gefunden werden.
--------------------------------------
Danke für die Rückmeldung. Ich konnte den Fehler bei mir reproduzieren. Kann es sein, das die Bereiche in mittlerweile nicht mehr vorhandene Bereichsgruppen eingetragen sind?
bereich_gruppen.jpg
bereich_gruppen.jpg (42.79 KiB) 9626 mal betrachtet
Mit freundlichen Grüßen
Stefan Stolz

Nachtrag (05.02.2013):
Ab der nächsten Beta-Version wird sich die NotenBox für Android durch Notenbereiche, die keiner echten Gruppe zugeordnet sind, nicht mehr aus der Ruhe bringen lassen.

Andree
Beiträge: 19
Registriert: 22.06.2007, 19:24

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Andree »

Hallo, ich habe gerade alle meine Klassen mit meine Asus TF700 synchronisiert. Alle Klassen sind noch da! Wenn ich den Sitzplan auf dem Tablet ändere, findet er sich auch verändert auf dem PC wieder. Klappt :D !!

Wenn ich in dann aber einen [b]Sitzplan bearbeiten[/b] will, mein Mathe-Kurs z.B. befindet sich "innerhalb" einer Klasse (weniger Schüler, Schüler Teilnahme an Fächern!), werden mir alle Schüler gezeigt, und nicht nur die "Auswahl" des Kurses.

blickfish
Beiträge: 19
Registriert: 18.01.2013, 09:50

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von blickfish »

Ist geplant, Notenschlüssel einzuführen, die dann je nach erreichter Punkte-/Fehlerzahl die Note ausgeben (in ganzen, halben, +-, zehntel Noten)?
Ist es möglich, Schüler am Tablet zu verwalten (aufnehmen, löschen, versetzen, usw.) oder ist das geplant oder ist das nur vorgesehen für den PC.
Wo kann man die Anwesenheitsliste einsehen oder gibt es die noch nicht (Sitzplan, Haken gesetzt für anwesend, Haken gelöscht für abwesend - kann man das unterteilen in der Liste in entschuldigt, unentschuldigt, Stunden, ganze Tage, Attest, etc. - werden die Haken, bzw. nicht Haken aufsummiert?)

bosti
Beiträge: 70
Registriert: 17.12.2009, 21:19

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von bosti »

In der Schülerübersicht werden die Gewichtungen bei allen Arbeiten/ Noten nur angezeigt, wenn die Arbeit entsperrt ist. Nur dann ist auch die Eingabe einer Notiz oder eines Datums (welches aber schon bei der Eingabe der Note erfolgt) möglich.
Das Datum für die Arbeiten/ Noten in der Schülerübersicht wird nicht aus der Notenübersicht übernommen.

simon159
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2012, 01:19

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von simon159 »

Hallo ...

bin am rumspielen und es macht Spaß..

nur leider wird ausgerechnet meine Klasse nicht auf meinem Note angelegt:

Achtung: Synchronisation mit Klasse "5a hat nicht geklappt !
- Stecken Sie das Kabel zum Android Gerät aus und wieder ein.
- öffnen Sie "5a" auf "GT-N7000\Phone":
(Klasse laden: Fächer
awin.notenbox.ConditionStack
Details:
Die Sequenz enthält kein übereinstimmendes Element.
InnerException:
Die Sequenz enthält kein übereinstimmendes Element.
System.InvalidOperationException)
-----------------------------------------------------------------------------------

Woran könnt's liegen??

Gruß und Dank
tobi

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stefan Stolz »

Andree hat geschrieben: Wenn ich in dann aber einen Sitzplan bearbeiten will, mein Mathe-Kurs z.B. befindet sich "innerhalb" einer Klasse (weniger Schüler, Schüler Teilnahme an Fächern!), werden mir alle Schüler gezeigt, und nicht nur die "Auswahl" des Kurses.
Im Modus bearbeiten ist das auch so gewollt. Sobald aber in eine Ansicht umgeschaltet wird, in der es eine Fachauswahl gibt (Unterricht, Noten, ...) werden nur noch die Schüler aus dem entsprechenden Fach angezeigt.

Stuebi
Beiträge: 21
Registriert: 10.09.2006, 21:45

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stuebi »

Begeisterung!

Alles hat auf meinem Archos 80 G9 (Android 4.0.3) hervorragend geklappt - Synchronisation mit Windows 8, Darstellung, Funktionen.
Besonders gut:
* Sitzplan mit den vielen Funktionen, auch die Snychronisation klappt sofort bei allen Änderungen in beide Richtungen
* Die Übersichtlichkeit! Nach 5 Minuten hat man's kapiert!
* Die wunderbare Synchronisation mit dem PC - das kann (meines Wissens) KEIN anderes Programm!

Was fehlt mir?
* Eine Übersichtsliste aller Noten der Klasse - das, was in der Notenbox "Fach auf einen Blick" ist - manchmal will man einfach so einen schnellen Überblick
* Ein Passwortschutz - ich glaube fast, den müssen wir (in Bayern) sogar haben.
* Sonst nur das, was angekündigt ist, nämlich eine verbesserte Darstellung und Sammlung der Strichlisten
* evtl. tatsächlich das Einrichten eines neuen Notenbereichs am Tablet für Kurzentschlossene...

Ansonsten: Das Warten hat sich gelohnt! :D

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stefan Stolz »

blickfish hat geschrieben:Ist geplant, Notenschlüssel einzuführen, die dann je nach erreichter Punkte-/Fehlerzahl die Note ausgeben (in ganzen, halben, +-, zehntel Noten)?
Notenschlüssel sind geplant. Wann das sein wird können wir im Moment aber noch nicht sagen.
blickfish hat geschrieben: Ist es möglich, Schüler am Tablet zu verwalten (aufnehmen, löschen, versetzen, usw.) oder ist das geplant oder ist das nur vorgesehen für den PC.
Aktuell es das nicht möglich. Ob es kommen wird haben wir noch nicht entschieden und kommt darauf an wie stark das Feature nachgefragt wird.
blickfish hat geschrieben: Wo kann man die Anwesenheitsliste einsehen oder gibt es die noch nicht (Sitzplan, Haken gesetzt für anwesend, Haken gelöscht für abwesend - kann man das unterteilen in der Liste in entschuldigt, unentschuldigt, Stunden, ganze Tage, Attest, etc. - werden die Haken, bzw. nicht Haken aufsummiert?)
In einer der kommenden Beta-Versionen wird eine Statistik eingeführt in der man, unter anderem, einen Überblick über die Strichlisten bekommt.

windsemer
Beiträge: 20
Registriert: 17.12.2012, 17:00

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von windsemer »

Ein kleines Problem ist bei mir eben aufgetaucht, als ich zwei mündliche Noten nachgetragen habe: Eingegeben habe ich einmal eine drei und einmal eine vier - angezeigt wurde aber 3+ und 4+ und das liess sich auch nicht ändern. Ich hab die beiden Plus nicht wegbekommen. Habe ich was falsch eingestellt oder liegt ein ander Fehler vor?

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stefan Stolz »

bosti hat geschrieben:In der Schülerübersicht werden die Gewichtungen bei allen Arbeiten/ Noten nur angezeigt, wenn die Arbeit entsperrt ist.
:? Ja, ich glaube da habe ich gestern zu schnell los programiert, als ich gelesen hab, das dort eine gesperrte Arbeit nicht beachtet wird. Wird mit der nächsten Beta behoben.
bosti hat geschrieben: Das Datum für die Arbeiten/ Noten in der Schülerübersicht wird nicht aus der Notenübersicht übernommen.
Das Datum in der Schülerübersicht (1) und das Datum bei einer Arbeit (2) sind nicht das selbe. Das Datum in der Schülerübersicht gehört zu der Note dieses Schülers (z.B. für eine mündliche Leistung). Das Datum in der Notenübersicht gehört zur Arbeit (z.B. bei einer Klassenarbeit).
datumvergleich.png
datumvergleich.png (88.19 KiB) 9604 mal betrachtet
Das Datum zur Note des Schülers lässt sich auch in der Detail Ansicht zu einer Note setzen:
details.png
details.png (35.24 KiB) 9604 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stefan Stolz »

windsemer hat geschrieben:Ein kleines Problem ist bei mir eben aufgetaucht, als ich zwei mündliche Noten nachgetragen habe: Eingegeben habe ich einmal eine drei und einmal eine vier - angezeigt wurde aber 3+ und 4+ und das liess sich auch nicht ändern. Ich hab die beiden Plus nicht wegbekommen. Habe ich was falsch eingestellt oder liegt ein ander Fehler vor?
In welcher Ansicht haben Sie die Noten eingegeben? Was für Noten-Optionen sind in der Klasse eingestellt (in der NotenBox für Windows unter "Noten" -> "Noten-Optionen")?

Nachtrag (05.02.2013):
Wir konnten das Problem jetzt nachvollziehen, es wird mit der nächsten Beta-Version (Ziel: 09.02.13) behoben.

Benutzeravatar
Stefan Stolz
Beiträge: 318
Registriert: 28.10.2005, 17:13

Re: Beta-Test der NotenBox für Android (3.Beta-Version)

Beitrag von Stefan Stolz »

Stuebi hat geschrieben: Was fehlt mir?
* Eine Übersichtsliste aller Noten der Klasse - das, was in der Notenbox "Fach auf einen Blick" ist - manchmal will man einfach so einen schnellen Überblick
Ist aktuell nicht geplant; was sich aber natürlich ändern kann, wenn die Nachfrage hoch genug ist :wink:
Stuebi hat geschrieben: * Ein Passwortschutz - ich glaube fast, den müssen wir (in Bayern) sogar haben.
Ist vorhanden. Wenn ein Passwort in der Windows Version gesetzt ist, dann wird dieses auf dem Android Gerät abgefragt.

Stuebi hat geschrieben: Ansonsten: Das Warten hat sich gelohnt! :D
Schön zu hören :D

Antworten