Blaue Markierung in Apps für Noten mit Notizen

Fragen und Anregungen zur NotenBox 7 für Windows
Antworten
Flo3
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2014, 13:00

Blaue Markierung in Apps für Noten mit Notizen

Beitrag von Flo3 » 20.12.2018, 09:53

So, zwei Jahre geduldig gewesen, auf das Update gewartet und leider wieder enttäuscht.
Nachdem meine Wünsche zwei Jahre unbeantwortet blieben, zietiere ich mich selbst mal.
Mir geht es um eine wichtige Änderung, die in wenigen Stunden programmiert sein muss.
Es geht lediglich um eine farbliche Unterlegung einer Note, sollte kein Hexenwerk sein.

Da ich nun auf ein Ipad umsteige und somit nach den 100 Euro weitere 33 Euro in die Notenbox investieren muss, frage ich mich leider echt, ob sich das noch lohnt wenn kostenlose Apps sehr übersichtliche Übersichten der Klasse liefern.

Nachricht vom 22.11.2016!

Hallo,

ich nutze die Notenbox nun schon seit 5 Jahren und bin weitestgehend zufrieden.
Allerdings ist sie die teuerste aller Lehrersoftware und sollte daher m.E. in keinen Punkten Schwächen gegenüber günstigeren Alternativen aufweisen.
Zwei Dinge halte ich für absolut verbesserungsfähig und notwendig:

1) Android Notenbox: Am Ende des Jahres beim Gesamtüberblick der Klasse sieht man keine Hinweise bei entsprechenden Schülern oder Noten, wenn man im Laufe des Jahres eine Notiz ergänzt hat. Ich will bei 10 Klassen nicht alle Einzelnoten durchgehen, um eventuelle Notizen nicht zu missachten. Es würde ja reichen, dass die jeweiligen Schüler oder Noten grau unterlegt sind, sodass man auch beim Gesamtüberblick aller Noten und Schüler (z.B. bei einer Klassenkonferenz) direkt sieht, wenn man noch einmal genauer auf den Schüler achten sollte, bzw. etwas nachzugucken hat.

2) Auch Thema Gesamtüberblick: Fast jede billige, teils kostenlose App hat einen besseren Gesamtüberlick. Wieso gibt es keine Ansicht in der ich alle Schüler des Faches/der Klasse auf einem Blick habe und dann mehrere Spalten mit Einzelnoten und anschließenden Durchschnitten bzw. Zeugnisnoten. Notenbox für den PC zeigt dies sehr übersichtlich an, aber die App ist selbst auf einem Tablet alles andere als "Alles auf einem Blick". Auch diese Schwäche fällt mir besonders bei Konferenzen auf, in denen ich gerne alle Schüler mit allen Noten auf einem Blick ohne weitere Klicks zu benötigen und mich durch die einzelnen Fenster zu suchen.

Wie sieht es auf? Kann ich mir Hoffnungen machen oder eher nicht?
Bin ich der einzige, dem diese Funktionen fehlen?
Mein letzter Aufruf blieb leider unbeantwortet.

Liebe Grüße

Ich hoffe nicht auf weitere zwei Jahre :(

Flo3
Beiträge: 16
Registriert: 19.02.2014, 13:00

Re: Vielleicht wird es diesmal gesehen

Beitrag von Flo3 » 21.12.2018, 10:30

Hallo,

gestern erhielt ich eine Email von Herrn Winter, der sich viel Zeit für meine Verbesserungsvorschläge nahm und zusätzlich einen "Bonus" (Notenbox für IOS, nachdem ich mir die WIndowsversion + Android kaufe, nun aber auf ein Ipad umsteigen werde) schickte.
Ich erachte die Reaktion bzw. Antwort als sehr kundenfreundlich und kulant.
Neben den Verbesserungs- und Beschwerdethread soll auch so Etwas nicht zu kurz kommen.
Notenbox ist auf dem Markt immer noch einzigartig und wenn die kleinen Anregungen umgesetzt werden meiner Meinung nach konkurrenzlos, zumindest als Gesamtpaket bemessen.
In diesem Sinne, vielen Dank an das Notenboxteam, vor allem aber an Andreas Winter.

Euch allen frohe Weihnachten!
Viele Grüße

Für mich wären zwei Dinge absolut gewinnbringend.
1) Markierungen von Schüler in der Gesamtübersicht, sollte man zuvor eine Notiz an eine Note angehängt haben. Sodass man diese Notiz nicht kurz vor den Zeugniskonferenzen vergisst und sie als z.B. grau unterlegte Note in der Gesamtübersicht erscheint.
2) Stichpunkt Gesamtübersicht: Ich fände es super, wenn man auch in der App auf einem Blick alle Schüler mit allen Noten einsehen kann. Ähnlich wie in der Windowsversion. Wenn ich in einer Notenkonferenz sitze und für jede Note neu klicken muss, ist das unübersichtlich. Top wäre eine Übersicht, in der alle Schüler in einer Liste stehen, in den folgenden Spalten die einzelnen Noten bzw. Bereiche und in der letzten Spalte die Zeugnisnote bzw. der Schnitt. Genauso wie es in der Windowsversion vorbildlich aufgelistet ist.

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1399
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: Blaue Markierung in Apps für Noten mit Notizen

Beitrag von Andreas Winter » 03.01.2019, 16:33

Flo3 hat geschrieben:
21.12.2018, 10:30
Für mich wären zwei Dinge absolut gewinnbringend:
1) Markierungen von Schüler in der Gesamtübersicht, sollte man zuvor eine Notiz an eine Note angehängt haben. Sodass man diese Notiz nicht kurz vor den Zeugniskonferenzen vergisst und sie als z.B. grau unterlegte Note in der Gesamtübersicht erscheint.
2) ...
Ja, das haben wir schon umgesetzt nachdem der Vorschlag kam. Es sieht z.B. beim iPad so aus (rechts unten eine Markierung in blau) :
Bild

Benutzeravatar
Andreas Winter
Beiträge: 1399
Registriert: 28.10.2005, 18:12

Re: Vielleicht wird es diesmal gesehen

Beitrag von Andreas Winter » 03.01.2019, 16:37

Flo3 hat geschrieben:
21.12.2018, 10:30
2) Stichpunkt Gesamtübersicht: Ich fände es super, wenn man auch in der App auf einem Blick alle Schüler mit allen Noten einsehen kann. Ähnlich wie in der Windowsversion. Wenn ich in einer Notenkonferenz sitze und für jede Note neu klicken muss, ist das unübersichtlich. Top wäre eine Übersicht, in der alle Schüler in einer Liste stehen, in den folgenden Spalten die einzelnen Noten bzw. Bereiche und in der letzten Spalte die Zeugnisnote bzw. der Schnitt. Genauso wie es in der Windowsversion vorbildlich aufgelistet ist.
Ja, "Fach auf einen Blick" wird immer mal wieder gewünscht in den Apps, und wir verstehen das auch gut. Ist auf der Todo Liste für die Apps, wird aber noch einige Zeit dauern, weil die Apps gerade nicht im Vordergrund stehen.

Antworten