NotenBox mac für macOS 10.15 Catalina und 10.14 Mojave (empfohlen)

Die NotenBox mac ist mit dem Erscheinen von macOS Catalina gestartet und wir freuen uns, dass wir sie nach der mehrmonatigen Testphase Anfang Januar freigeben konnten.

Sie unterstützt auch die Synchronisation mit den mobilen Apps (iPad+iPhone+Android+...)

Neukunden ab 2017 können die NotenBox mac drei Jahre ab Kaufdatum ohne weitere Kosten nutzen.

2019-10-08_splitscreen_screenshot_light_dark_launcher25

Einführungs-Video youtube_klein                     Catalina: NotenBox mac


NotenBox 7: bis einschließlich macOS 10.14 Mojave:


macos_schuelerblick

Die NotenBox 7 für Windows können Sie ohne Zusatzprogramme unter macOS Mojave (10.14), High Sierra (10.13), Sierra (10.12), El Capitan (10.11), Yosemite (10.10), Mavericks (10.9) und Lion (10.8 / 10.7). An vielen Schulen liegen entweder CDs zur Verwendung unter macOS oder die Zugangsdaten zum Freischalten der Testversion vor.

Seit November 2018 senden wir mit der Rechnung Benutzernamen und Kennwort zu. Die seit 2015 auf Wunsch übermittelten Zugangsdaten zur Verwendung unter macOS können ab jetzt auch zum Freischalten der NotenBox für macOS/Windows verwendet werden:


Testversion: NotenBoxTest_bisMojave.dmg - kann mit Benutzername/Kennwort freigeschaltet werden.

Eine Installation ist nicht erforderlich. Die NotenBox sollten Sie wie angezeigt in Applications / Programme verschieben und dann in Programme mit dem Finder starten. Falls ein Hinweis erscheint, dass die NotenBox.app aus einer nicht vertrauenswürdigen Quelle stammt: bitte mit der rechten Maustaste (zwei-Finger-Tipp rechts oben am Touch-Pad oder "CTRL" beim Anklicken) "öffnen" und die Schaltfläche "öffnen" zum ersten Start verwenden.


Falls Sie oder Ihre Schule eine Lizenz der NotenBox gekauft haben:

Lizenzierte Nutzer der NotenBox können kostenlos einen Download-Link mit Zugangsdaten für eine NotenBox 7 zur Verwendung unter macOS bei uns per E-Mail anfordern (E-Mail Adresse der Schule nicht vergessen).